Essays / tags / koken

Koken - neues PlugIn Rating installiert

Wer sich auf meinen Blog begibt und sich auch einmal Zeit für meine Bilder nimmt, sollte sich auch ein "Herz" fassen und seine Lieblingsbilder durch Klick auf selbiges oben links kennzeichnen. Vielen Dank.

Koken - Installation, Einstellungen und Anpassung

Nach wie vor sind deutschsprachige Anleitungen für das CMS Koken sehr übersichtlich und weil ich gern das Erscheinungsbild meines Fotoblogs ab und zu ändern und aktualisieren möchte, bin ich regelmäßig auf der Suche nach geeigneten Hilfestellungen. Hier bin ich fündig geworden.

Martin Herbst hat einige nützliche PlugIns für Koken entwickelt und stellt für jedes einzelne PlugIn auch kurze nachvollziehbare Anleitungen bereit. Folgende PlugIns sind im Moment installiert:

Koken-PlugInsListe installierter PlugIns auf podelwitzer.de

Das ursprünglich installierte PlugIn Disqus nutze ich nicht mehr, weil es im deutschsprachigen Raum kaum Nutzer gibt und Facebook bzw. Google da eindeutig die bessere Wahl sind und ich mir von diesen PlugIns einfach mehr Feedbacks erhoffe.

NetObjects kauft Foto-CMS Koken

Das ist die positive Nachricht. NetObjects gedenkt, das CMS auch fortzuführen. Was zukünftig ohne bzw. gegen Entgelt genutzt werden kann, bleibt abzuwarten.


Update 02.03.2020

Ohne Vorankündigung ist inzwischen der Koken-Store vom Netz ond über das Backend nicht mehr erreichbar. Damit steht wohl fest, dass Koken ein Auslaufmodel ist! Schade, es war eine echte Alternative zu WP, Drupal u.a.

Findet Koken einen Käufer?

Per Mail wurde ich als Anwender über den beabsichtigten Verkauf bereits vorab informiert. Nun wird es auch öffentlich publiziert.

Es mag durchaus sein, dass sich zunächst für den Anwender nichts ändern wird. Es bleibt jedoch die Frage, was nach einem Verkauf passiert und welche Pläne verfolgt der Käufer. Ich kann nur hoffen, dass es kein Mitbewerber ist, der Koken kauft, um es plattzumachen.

Nützliche Plugins für Koken

Nach der Aktualisierung des Insert Thumbnails Plugins von Martin Herbst auf die Version 0.96.1 ist es nunmehr möglich, einen Abstand zwischen Bild und Fließtext einzustellen. Damit können in Blogbeiträgen Bilder eingebaut werden, die vom Text umgeben sind. Hinweise zur Installation und Anwendung des Plugins gibt es hier.

Daneben tut sich bei Koken selbst einiges. Demnächst soll es einen Passwortschutz geben. Damit eröffnet sich die Möglichkeit, private Alben nur einer bestimmten Gruppe zugänglich zu machen. Der kontinuierliche Ausbau der Software sagt mir wirklich sehr zu. Sie ist einfach zu handhaben und für fotografische Zwecke bestens geeignet.


Upadte 29.12.2016
Inzwischen hat sich NetObjects das ambitionierte CMS Koken einverleibt. Ein paar Updates sind hinzu gekommen, jedoch befindet sich Koken immer noch im Beta-Status. Eine finale Version steht nicht in Aussicht. Die Plugins "Cart" und "Rating" lassen jedoch hoffen, das Koken nicht ausläuft. Wer Plugins von Drittanbietern sucht, wird im Netz wenig dazu finden. Auf brisoft.de gibt es nicht Neues. Auf der Webseite m-webtechnik.de kann man sich bei Interesse ein kostenpflichtiges Angebot für Koken-Erweiterungen schicken lassen.

Hoffen wir auf 2017.